44 cm Ikora Schale mit topasfarbenen und grünen Pulvereinschmelzungen um 1935

  1. 44 cm Ikora Schale mit topasfarbenen und grünen Pulvereinschmelzungen um 1935[h036]
    Anzahl: 1 je

    Price:  255,00 €

    Große WMF Ikora Schale aus topasfarbenem Glas mit grünen, beigen und weißen Oxideinschmelzungen, netzartig verlaufend, tief gemuldete Schale mit weit ausgestellter Mündung und mit nach unten umgeschlagenen Schalenrand, polierte Standfläche. Schale befindet sich im heilen Zustand. WMF, Geislingen, um 1935, Karl Wiedmann (Dekortechnik). Höhe: ca. 6,5 cm. Durchmesser: ca. 43,5 cm. Lit: C. Burschel; H. Scheiffele: WMF Ikora & Myra Gläser, S. 140.

Tags des Artikel

    Kategorien

    Glashütten

    Artikel empfehlen

    "Empfehlen via E-Mail Empfehlen über Facebook Empfehlen über Twitter
    Sechseckflasche aus graustichigem Glas mit abgeschlagenen Abriss, rech ...
    Price:  285,00 €

    Besonderes

    Bodenvase mit Chrysantheme aus hellgrünem Uranglas, röhrenf& ...
    Price:  2.300,00 €

    Sicher und schnell