Schwerer Fussbecher aus farblosem Glas mit Goldrubin-Überfang um 1835

  1. Schwerer Fussbecher aus farblosem Glas mit Goldrubin-Überfang um 1835[h048]
    Anzahl: 1 je

    Price:  345,00 €

    Fussbecher aus farblosem, dickwandigem Glas mit Goldrubin-Überfang, mehrpassiger Walzenschlifffuß in facettierten Schaft übergehend, tonnenförmige, vielfach facettierte Kuppa mit hochgeschliffenen, gesteinelten, tropfenförmigen Feldern und Bögen in vierfachen Rapport, sichtseitig mit Ligatur Monogramm KR, nach innen abgeschrägter Lippenrand. Becher befindet sich im heilen Zustand mit kleinen Einschlüssen in der Glasmasse. Böhmen, Meyrsche Hütten oder Harrach´sche Neuwelt um 1835-40. Höhe: 14,0 cm, Durchmesser: ca. 9,0 cm.

Tags des Artikel

    Kategorien

    Glashütten

    Artikel empfehlen

    "Empfehlen via E-Mail Empfehlen über Facebook Empfehlen über Twitter
    Becher aus farblosem Glas mit Matt- und Klarschnitt, massiver Boden mi ...
    Price:  1.350,00 €

    Besonderes

    Grosse Vase aus farblosem Glas mit hellgrünem, honiggelben und to ...
    Price:  10.800,00 €

    Sicher und schnell