Kelchglas mit quadratischer Plinthe, Rautenmuster und Lanzettschliff um 1800

  1. Kelchglas mit quadratischer Plinthe, Rautenmuster und Lanzettschliff um 1800[h195]
    Anzahl: 1 je

    Price:  115,00 €

    Kelchglas aus farblosem Glas, quadratischer, getreppter, facettierter Fuß mit polierter Standfläche, ovoide Kuppa mit geometrischen Muster aus abwechselnd mattierten und hellen Felden, die mattierten Felder mit geblänkten Sternchen, die hellen Felder mit in Gold gemalten Sternornamenten (sog. Harlekinmuster), unter den polierten und vergoldeten Lippenrand eine Lanzettschliffborte / Blankperlen. Kelchglas befindet sich im heilen Zustand mit kleinen Gebrauchsspuren ( Goldrand stärker berieben, kleiner Chip an der Plinthe). Deutsch oder Südböhmen um 1800. Höhe: ca. 12,1 cm, Durchmesser. ca. 6,0 cm.
    Lit: S. Baumeister, Glaskunst vom Empire bis zum Historismus. Seite 159, Abb. 172.

Tags des Artikel

    Kategorien

    Glashütten

    Artikel empfehlen

    "Empfehlen via E-Mail Empfehlen über Facebook Empfehlen über Twitter
    Glas-Skulptur aus blauem Glas, formgeschmolzen, partiell geschliffen u ...
    Price:  19.900,00 €

    Besonderes

    Seltenes Stängelglas aus farblosem Glas, Schaft und Fuß vol ...
    Price:  2.900,00 €

    Sicher und schnell