Becher mit sieben geschnittenen Allegorien rosefarbend lasiert, Egermann um 1840

  1. Becher mit sieben geschnittenen Allegorien rosefarbend lasiert, Egermann um 1840[b741]
    Anzahl: 1 je

    Price:  515,00 €

    Becher aus farblosem Glas mit mehrpassigen Walzenschlifffuß, achtfach facettierte, konische Kuppa mit acht rosa lasierten erhabenen Ovalmedallions und geschnittenen allegorischen Darstellungen bez: Glück, Freude, verlängere dein Leben, Glaube, Hoffe, Liebe Gesundheit und freies Feld. Abgesetzter Lippenrand, Fußunterseite abwechselnd rosa uns hellblau lasiert. Becher befindet sich im heilen Zustand. Atelier Friedrich Egermann in Blottendorf bei Haida um 1840. Höhe: ca. 13,3 cm

     

Kategorien

Glashütten

Artikel empfehlen

"Empfehlen via E-Mail Empfehlen über Facebook Empfehlen über Twitter
Große Karaffe mit Stöpsel aus farblosem Bleikristall mit cr ...
Price:  255,00 €

Besonderes

Glas-Skulptur aus blauem Glas, formgeschmolzen, partiell geschliffen u ...
Price:  19.900,00 €

Sicher und schnell